Das Ecologic Institut betreibt inter- und transdisziplinäre Umweltforschung. Darüber hinaus erstellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Ecologic Instituts Politikanalysen und sind beratend tätig. Ecologic Institute bestehen in Berlin, Brüssel und Washington DC. Als privates, unabhängiges Institut widmet sich das Ecologic Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspolitische Fragestellungen der Nachhaltigkeitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpolitik einzubringen. Innovative Forschungsansätze, die Praxisorientierung und eine transdisziplinäre Arbeitsweise sichern die wissenschaftlich exzellente Qualität und gesellschaftliche Relevanz der Arbeit des Ecologic Instituts. Sie umfasst das gesamte Spektrum von Umweltthemen einschließlich der Integration von Umweltbelangen in andere Politikfelder.

Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Network (Ecornet). Heute arbeiten weit über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) für Text und Lektorat (DE/EN)

Zur Verstärkung unserer wissenschaftlichen Teams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studentischen Mitarbeiter (m/w/d) für Text und Lektorat (DE/EN).

Es ist unsere Mission, durch Wissenschaft und Forschung zur Gestaltung einer nachhaltigeren Welt beizutragen. Diese verwirklichen wir durch die Bearbeitung nationaler und internationaler Projekte. Wichtige Mittel- bzw. Auftraggeber für unsere Projekte sind zum Beispiel die EU-Kommission, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie das Umweltbundesamt (UBA).

Als studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich Text und Lektorat unterstützt du unsere wissenschaftlichen Teams vor allem in der Korrektur, sprachlichen Überarbeitung und Formatierung von wissenschaftlichen Fachtexten.

Deine Aufgaben:
- Lektorat und Korrektorat bereits verfasster englischsprachiger Übersetzungen inklusive Korrekturvorschlägen. Unterstützung bei der Formatierung und Editierung von Projektpublikationen und –berichten und der Erstellung barrierefreier Berichte (DE/EN).
- Anfertigungen von Übersetzungen aus dem Deutschen ins Englische, beispielsweise Fachtexte, Webstories, Inhalte für die Website, CVs, Policy Briefs.

Unsere Erwartungen:
- Eingeschriebene/r Studierende/r mit mindestens einem Jahr Reststudienzeit in einem relevanten Studiengang, beispielsweise als Übersetzer oder Dolmetscher.
- Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau.
-  Sicherheit in Orthografie, Interpunktion, Grammatik und Ausdruck (EN).
-  Ähnliche sehr gute Kenntnisse im Deutschen sind von Vorteil.
- Erste Erfahrungen im Bereich Übersetzungsmanagement, Formatierung und Layouten und dem Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten.
-  Vertrautheit und Interesse an einer Reihe von Umweltthemen und den damit verbundenen Terminologien.
- Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit.
- Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Unser Angebot:

-  Eine Vergütung in Höhe von 12,25 € pro Stunde.
-  Einem Arbeitsumfang von 16 bis 20 Stunden pro Woche (Verhandlungsbasis).
- Einen zunächst für ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag.
- Einblick in spannenden Aufgaben und Projekten zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Umweltthemen.
-Ein internationales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Kontakt:

Für Fragen steht Dir Rabiya Dar telefonisch unter 030/86880-119 oder per Email unter Rabiya.Dar@ecologic.eu zur Verfügung.

Bewirb dich jetzt mit folgenden Unterlagen – Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse  – über das Onlineformular auf unserer Website. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2020.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!